Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Wie an den Wochenenden üblich, wurde heute lediglich das Morgenprogramm nach Plan durchexerziert, im Anschluss bestand die Möglichkeit zum Spaßfliegen, heute jedoch wegen des anstehenden Bergfestes verkürzt.

Zur Leistungsvermessung: Nach drei planmäßig verlaufenen Flügen mit Philip in der DG-300/17 und Mr. Bean in der HpH 304 konnte Falk bereits einen Großteil des Vermessungsprogramms als abgehakt melden. Mr. Bean kam diesmal auch mit der Messanlage zurecht.

Parallel dazu stand noch ein Anstrichbild mit der AK 8 und Holle an.

Beim Spaßfliegen wurden ASW 27, Ventus 2ax, ASW 28-18, Janus, DG 1000, Astir CS, SB 14 und Mü13 bewegt.

Das Bergfest mit Grillen und Lagerfeuer war dem diesjährigen Sommertreffen entsprechend mit bestem Wetter und hervorragender Laune gesegnet und wurde daher der hier geleisteten Arbeit vollauf gerecht. Bilder werden hier – z.T. aus gutem Grund – aber nicht gezeigt…

Advertisements