Schlagwörter

, , , , ,

Durch tief hängende Wolken war Messbetrieb am heutigen morgen leider ausgeschlossen. Im Laufe des Vormittags hob sich die Wolkendecke nach und nach an.

Es wurde mit statischen Zachereinweisungen begonnen, da am Vormittag nur wenig Thermik vorhanden war. Aus diesem Grund haben wir F-Schlepps über die Wolken gemacht.

dienstag zacherbetrieb

 

Am Nachmittag wurde die Thermik zunehmend besser.

dienstag zacher1

 

Da haben sich sogar die Schleppmaschinen gelangweilt.

dienstag job

 

An der Auswertungssoftware für die Messanlage wurde heute Feintuning betrieben. Weiterhin wurde die Messanlage für die Verifizierung der Flatterrechnung optimiert.

Ein neues Messprojekt wurde mit dem Dresdener Twin I gestartet. Dabei wird der Flügel-Rumpf-Übergang untersucht.

Weiterhin hat der e-Genius einen Reichweitentest für morgen früh vorbereitet und ein Anstrichbild gemacht. Dieses hat hervorragend funktioniert. Es ist eine sehr klare Ablösung zu erkennen.

dienstag eginus anstichbild

 

Das Ergebnis wurde von vielen von uns bewundert.

dienstag anstrichbilder

 

In der letzten Nacht tauchte eine neue Idaflieg- Fahne auf.

dienstag neue fahne

 

Abendliche Stimmung nach dem Abrüsten.

dienstag sonnenuntergang

Advertisements