Neben den Flugleistungs- und Flugeigenschaftsuntersuchungen werden auf dem Sommertreffen weitere flugmechanische und aerodynamische Messungen durchgeführt. So gibt dieses wichtige Forum, das in seiner Form einzigartig auf der Welt ist, den Studenten einen Einblick in das ingenieursmäßige Fliegen. Außerdem können im Flugversuch und im direkten Vergleich verschiedener Muster Erfahrungen gesammelt werden, die neuen Konstruktionen zu Gute kommen.

Stemme S6 mit Wollfäden

Stemme S6 mit Wollfäden und Aufbau für Anstrichbilder

Einige wichtige Sondermessprojekte waren beispielsweise die F-Schlepp-Untersuchungen des DLR (gefördert vom BMVBW) oder die Flatteruntersuchungen, die das Institut für Flugzeugbau der TU Braunschweig im Auftrag des damaligen Bundesministerium für Verkehr auf mehreren Sommertreffen durchgeführt hat. Auch diese Arbeiten werden auf den Wintertreffen vorgestellt.

Advertisements