Kurzbeschreibung:

Ziel des SMP ist, die letzten noch offenen Punkte der Flugerprobung der D-39b abzuhaken. Konkret geht es um einen Kühlflugversuch um die Kühlleistung des Motos nachzuweisen und um die Erprobung der statischen Längsstabilität. Für letzteres ist es erforderlich, sicher zu stellen, dass der Gradient der Kraft im Höhensteuer bzw. des Weges des Höhensteuers über der Abweichung von der ausgetrimmten Geschwindigkeit stets positiv ist. Um das messtechnisch zu realisieren, verwenden wir einen mit DMS beklebten Ersatzknüppel und werden planungsgemäß mit der Mini-FMA und dem „Messcube“ von Leichtwerk fliegen, welche wir mit eigenen Sensoren ergänzen.
Des weiteren soll die Breitenerprobung voran getrieben werden.

D-39b

D-39b

Projektleiter: Team Effort

Akaflieg: Darmstadt, Braunschweig, Berlin

Beteiligte Akaflieger:

Mr Bean, Blaumann, Jan, Kuli

Advertisements